Die ReachAcross Aktuell 5-2023 ist erschienen!

In der neusten Ausgabe von ReachAcross Aktuell berichten wir über 70 Jahre ReachAcross. Lesen Sie mehr dazu in unserem Magazin.

70 Jahre ReachAcross

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bestand eine grosse Distanz zwischen Muslimen und Christen. Selbst Missionsdienste in islamischen Ländern konzentrierten sich meist auf nicht-muslimische Minderheiten, anstatt muslimische Gesellschaften zu erreichen. Das war auch die Erfahrung Dr. Lionel Gurneys, eines britisch-kanadischen Arztes, der schon zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs in Äthiopien, Somalia und Jemen wirkte. Lionel Gurney liess sich jedoch nicht beeindrucken von pessimistischen Aussagen von Christen, die ihm sagten: „Muslime mit dem Evangelium zu erreichen, ist zu schwierig“, „Es gibt unter Muslimen keine geistliche Offenheit“ oder „Mission unter Muslimen wird keine Frucht hervorbringen“. Vielmehr lehrte ihn seine Vergangenheit auf einer Farm, dass es nur da eine Ernte geben kann, wo man zuvor gesät hat. 1943, im Alter von 33 Jahren, schrieb er in sein Tagebuch, dass Gott ihn gebrauchen wolle, um eine Missionsorganisation für Muslime aufzubauen…

Falls du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren willst, kannst du die ReachAcross Aktuell einfach auf unserer Seite abonnieren.